Warum sind Omega-3-Fettsäuren für unseren Körper so wichtig?

 
 
bild web omega-3.jpg

Omega-3-Fettsäuren sind eine spezielle Gruppe innerhalb der ungesättigten Fettsäuren. Sie gehören zu den essentiellen Fettsäuren und sind somit lebensnotwendig.

Essentielle Omega-3-Fettsäuren

  • sind wesentliche Bestandteile aller Zellmembranen und damit auch für das Wachstum und die Regeneration der Zellen unerlässlich.

  • Gleichzeitig sind diese Fettsäuren Ausgangssubstanzen für die Herstellung von verschiedenen Hormonen.

  • Wichtig für Erhalt der Sehkraft

  • Unterstützung der Herzfunktion

  • Unterstützung der Hirnfunktion

  • Erhalt normaler Blutfettwerte

  • Gut für Schwangere, Sportler, Babies, Kinder und alle Menschen bis ins hohe Alter

Wichtig ist zu wissen, dass insbesondere die marinen EPA und DHA sowie ein ausgeglichenes Omega 6/3 Verhältnis wichtig für unsere Gesundheit ist. Diese regeln unter anderem “Stille Entzündungen”…

Stille Entzündungen sind Nährboden für alle Zivilisationskrankheiten, Neurodegenerativen Erkrankungen, Hautkrankheiten, Autoimmunerkrankungen… usw..

Wie steht es um Ihre Fettsäuren? Machen Sie den Test!

Stille Entzündungen erkennt man jetzt in einem Tropfen Blut. Machen Sie den Test in der Praxis.

In einem persönlichen Gespräch werde ich Ihnen aufgezeigten wo diese Fettsäuren in den Nahrungsmitteln vorkommen und wofür sie in unserem Körper verwendet werden. Melden Sie sich an: luisa.wieser@praxisbaden.ch

Analyseboksen_new 2015.jpg

Messung / Analyse / beratung 220.-

Meine Therapiesitzungen sind ASCA anerkannt. Die Kostenbeteiligung wird bei den Krankenkassen über die Zusatzversicherung Komplementärmedizin geregelt. Detaillierte Informationen erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse.

In einem ganzheitlichen Zusammenhang erläutere ich Ihnen gerne die Wichtigkeit und die Möglichkeiten der Ernährung und Supplementierung.

Der Test gibt auch Aussage über Ihren sonstigen Ernährungsstatus.

Eine der besten Präventions- und Therapiemöglichkeiten