WAS DU HEUTE ISST, TRINKST UND TUST, WIRD DIR MORGEN DEINE GESUNDHEIT BESTÄTIGEN.

JETZT IST DIE RICHTIGE ZEIT DAFÜR.

freepik.com Designed by creative art

freepik.com Designed by creative art

ERNÄHRUNGSTHERAPIE - BEI BEREITS AUFTRETENDEN BESCHWERDEN UND KRANKHEIT.

Es gibt eine Reihe Erkrankungen, die von der Ernährungsweise beeinflusst werden. Ernährung ist Therapie - das gilt für viele Erkrankungen. Gesundes Essverhalten kann das Wohlbefinden stärken. Der Genuss muss und sollte dabei aber nicht zu kurz kommen, schließlich isst die Psyche mit...

Dazu erstellen wir gemeinsam eine Analyse über ihr momentanes Essverhalten und suchen nach der richtigen Lösung für Sie. Denn in einem gesunden Körper lebt ein gesunder Geist.

 

Ernährungstherapie bei Erkrankungen des Verdauungstraktes


Bei Erkrankungen des Verdauungstraktes bspw. Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Reizdarm, Reizmagen,… kann eine individuell abgestimmte Ernährungstherapie einen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit leisten. Die optimale Nährstoff- und Kalorienzufuhr steht bei der Ernährungstherapie ebenso im Vordergrund wie die Linderung bestehender Symptome wie bspw. Durchfall, Blähungen, Erbrechen.

Ernährungstherapie bei Nahrungsmittel-Unverträglichkeit / Lebensmittelallergie

Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Histaminunverträglichkeit,Zöliakie

Bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Lebensmittelallergien ist die konsequente Einhaltung der Ernährungsrichtlinien von großer Bedeutung um Symptome oder allergische Reaktionen zu verhindern. Bei mehreren Unverträglichkeiten kann über die Ernährungstherapie eine optimale Nährstoffversorgung sichergestellt werden.

Ernährungstherapie bei Krebs

Magenkrebs, Darmkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs,…

Die Ernährungstherapie bei Krebs unterstützt den Genesungsprozess und kann die Lebensqualität vor, während oder nach Therapiemaßnahmen verbessern. Die Therapieziele orientieren sich an den jeweiligen Symptomen. Die Lebensmittel werden gezielt ausgewählt, um Beschwerden zu lindern und die optimale Nährstoffversorgung zu gewährleisten.

Ernährungstherapie bei Diabetes Mellitus

Medikamente können Leben retten, Sie können ihren Blutzuckerspiegel senken und langfristig ihr Risiko in Bezug auf Komplikationen reduzieren. Diabetesmedikamente haben aber auch eine Menge Nebenwirkungen. Durch eine gute Kombination von Medikamenten und der richtigen Ernährungs- und Bewegungstherapie kann es ihnen gelingen die Dosis zu reduzieren.

Denn oft ist es das Verständnis um die Krankheit was fehlt, damit man seine Einstellung dazu ändern kann.

Ernährungstherapie bei Übergewicht/Adipositas

Eine langfristige und langsame Ernährungsumstellung bringt in der Ernährungstherapie bei Übergewicht oder Adipositas den besten Erfolg.  Schnelle Blitzdiäten und grosse Versprechen der Anbieter auf dem Markt erzeugen meist nur den Jo-Jo-Effekt und verursachen Stress und Unzufriedenheit. Wir versuchen die Ursache ihres Übergewichtes zu erkennen und erstellen ein individuelles Programm. 

 

Weitere therapeutische Unterstützung bei:

  • Rheumatischem Formenkreis: Arthritis, Arthrose, Fibromyalgie, Morbus Bechterew, Gicht, Juvenile idiopathische Arthritis

  • Osteoporose

  • Neurodermitis

  • Gastroenterologen Erkrankungen, Beschwerden im Bereich Magen / Darm.... Blähungen, Verstopfung, Durchfall, Übelkeit, Sodbrennen, Erbrechen

  • Stoffwechselerkrankungen (Adipositas, Diabetes....)

  • Ernährung bei AD(H)S, MS

  • Schilddrüsenerkrankungen (Morbus Basedow, Hashimoto)

  • Herz-Kreislauferkrankungen

  • Nierenerkrankungen