ÜBER DEN TELLERRAND SCHAUEN LOHNT SICH.

 „Der gesunde Darm ist die Wurzel aller Gesundheit“. Dies wurde bereits vor tausenden Jahren erkannt und wird auch heute noch durch die moderne Wissenschaft und Medizin bestätigt. Unser Verdauungssystem ist unser Wurzelsystem, wie bei der Pflanze die Wurzel. Wenn die Wurzel gesund ist, die Bodenflora intakt und die richtigen Nährstoffe zur Verfügung stehen, dann wächst und gedeiht die Pflanze. Und genau so ist es bei uns Menschen, unsere Wurzel, „der Darm“ ist die Voraussetzung dafür, dass der gesamte Organismus mit allen lebensnotwendigen Nährstoffen, die mit der Nahrung zugeführt werden, gut versorgt wird. Was bei der Pflanze die Bodenflora ist, ist bei uns die Darmflora. Sie ist entscheidend für eine optimale Verdauung und ein gesundes Immunsystem, das zum größten Teil im Darm liegt. Der Darm beeinflusst viele Stoffwechselprozesse im Körper, zuständig für Gesundheit oder Krankheit und hat auch einen großen Anteil an unserem emotionalen Zustand. Wer sich bester Gesundheit erfreuen möchte, sollte zu einer vernünftigen und gesunden Lebensweise finden. Ich unterstütze Sie gerne auf diesem Weg. 

Keimling2.jpg

ERNÄHRUNGSBERATUNG - Prävention - ganz individuell

Einfach besser essen. Die Ernährungsberatung richtet sich an gesunde Menschen, die mit einer ausgewogenen Ernährung ihre Gesundheit langfristig unterstützen möchten. Ziel ist es Ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern, Krankheiten zu vermeiden und Sie zu einem positiven Körperbewusstsein zu ermutigen, damit Sie sich rundum zufrieden fühlen. 

Unbeschwert durchs Leben

Gut versorgt und dabei sein eigener innerer Arzt werden. Das klingt doch gut oder? Sind Sie morgens schon schlapp und kraftlos?, Haben Sie Probleme mit der Verdauung? Möchten Sie ein paar kg abnehmen ohne komplizierte Diäten?, Sind Sie schwanger? Machen Sie viel Sport und fühlen sie sich schnell erschöpft? Haben Sie Hautprobleme?, haben Sie Lust etwas neues zu erfahren?

Probieren Sie es mit der ältesten Medizin der Welt. Nahrung. Und aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte. .

Eine Ernährungsumstellung bedeutet nicht eine kurze Diät zu halten, sondern im Alltag bestimmte Dinge hinzuzufügen, wegzulassen, einzutauschen zu erkennen…. Lebensmittel und Gewohnheiten zu integrieren, die auf einmal ganz normal werden und gut tun. Ich zeige Ihnen nach einer gründlichen Anamnese (persönliches Gespräch zur Beurteilung der richtigen Massnahmen ca. 1-1.5 Std), wie das funktionieren kann. Dabei berücksichtige ich Ihren ganz persönlichen Lebensstil und die Möglichkeiten.

Ihre Bereitschaft etwas zu verändern ist der Anfang um Grosses zu bewirken. Der grosse Vorteil von uns Therapeuten ist die Fähigkeit zuzuhören um den Mensch in seiner ganzheitlichen Art zu verstehen.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann schreiben Sie los: luisa.wieser@praxisbaden.ch

valeria_aksakova